Wir liefern auch nach Österreich und in die Schweiz!

ELTERN SEIN — Erwachsene RSS



Wie überstehe ich die Eingewöhnungszeit im Kindergarten?

Dein kleines Kind ist Tag und Nacht bei dir. Ihr seid so gut wie nie getrennt und jetzt beginnt ein kleiner neuer Lebensabschnitt. Die Kindergartenzeit! Damit sich dein Kind schnell an den neuen Tagesablauf und daran, von dir getrennt zu sein gewöhnt, gibt es viele Tipps. Auch die Erzieherinnen im Kindergarten helfen deinem Kind sich Wohl zu fühlen.  Tipps für einen gelungenen Start in die Kita oder den Kindergarten findest du hier. Doch wer hilft dir als Mutter sich an diese neue Situation zu gewöhnen? Vielleicht gehörst auch du zu den Müttern, denen täglich das Herz blutet, wenn sie ihr Kind im Kindergarten zurücklassen.  Wenn die Eingewöhnung in den Kindergarten schwierig ist, viele Tränen fließen und deinem Kind die Trennung schwerfällt,...

Weiterlesen



Kinderkrankengeld und Freistellung von der Arbeit

Berufstätige Mütter und Väter haben, wenn die Voraussetzungen gegeben sind, Anspruch auf Freistellung von der Arbeit und können zur Pflege eines kranken Kindes zu Hause bleiben. Anspruch auf Kinderkrankengeld in Pandemie-Zeiten Das Kinderkrankengeld wird im Jahr 2021 je Kind für 30 Tage pro Elternteil gewährt – bei mehreren Kindern für maximal 65 Arbeitstage je Elternteil. Der Anspruch gilt auch für die Fälle, in denen eine Betreuung des Kindes zu Hause erforderlich wird, weil die Schule oder die Kindertagesstätte bzw. die Klasse oder Gruppe pandemiebedingt geschlossen ist oder die Präsenzpflicht im Unterricht ausgesetzt bzw. der Zugang zum Kinderbetreuungsangebot eingeschränkt wurde. Diese Regelung für gesetzlich Krankenversicherte trat rückwirkend am 5. Januar 2021 in Kraft. In manchen Bundesländern wird diese Erweiterung auch auf...

Weiterlesen



Gastbeitrag: Familienferien - Mit grossen Koffern und kleinen Kindern

Der Sommer ist da und die Reisepläne sind gross. Alljährlich steht bei uns im Sommer der Besuch bei der Verwandtschaft in der Heimat an. Mit dem Auto stehen uns dann 680 km und rund 6 Stunden Fahrt bis zu unserem Reisziel bevor. Die zwei kleinen Räuberkindern (2 und 5 Jahre) sind natürlich auch mit an Board und deshalb will so eine lange Fahrt gut durchdacht und geplant sein. Reise am Tage oder bei Nacht - Erfahrungswerte Mit so kleinen Kindern wird eine Reise am Tag schnell zur Geduldsprobe und unsere Kinder fragen gewohnheitsgemäss schon nach 10 Minuten, wann wir denn nun endlich am Ziel sind. Selbst für verhältnismässig kurze Strecken von einer Stunde sind auf unseren Fahrten Rucksäcke mit Büchern und...

Weiterlesen