Freddie und die Bändigung des Bösen - Kinderroman

"Freddie und die Bändigung des Bösen"* klingt doch nach einem spannendem Roman für Kinder. Das Buch ist empfohlen ab 10 Jahren und zudem von SPIEGEL Bestseller Autorin Anke Stelling geschrieben. Auch das Cover sieht witzig aus und verspricht eine tolle Geschichte. 

Die Geschichte ist in 20 Kapiteln mit Überschriften geschrieben. Man kann also schön von Kapitel zu Kapitel lesen. Also gemütlich machen und rein ins Lesevergnügen.

Lustig, schräg und chaotisch

Freddie und sein bester Freund Mattis werden beide bald 12 Jahre alt und gehen in die 6. Klasse einer Berliner Gemeinschaftsschule. Seit dem Kindergarten sind sie beste Freunde. Freddie, der ruhige, freundliche Junge, der bei seiner alleinerziehenden Mutter Nina in einer kleinen Zweizimmerwohnung aufwächst und Mattis, der Coole mit der großen Klappe und den vielen Ideen. Mattis steht gerne im Mittelpunkt, Freddie so gar nicht, vor allem nicht, wenn sich mißbilligende Blicke auf ihn richten.

Das Buch beschreibt den heutigen Kinderalltag in Berlin – im Klassenzimmer, auf dem Schulhof und zu Hause.

KLAPPENTEXT
Freddie und Mattis sind Freunde seit der Kita. Jetzt werden sie beide zwölf, und immer noch bringt Mattis die meisten Erwachsenen auf die Palme mit seiner großen Klappe und jeder Menge dummen Ideen. Im Gegensatz zu Mattis will Freddie eigentlich nicht im Mittelpunkt stehen. Vielmehr macht er bei allem, was Mattis so anzettelt, einfach mit - und sei es nur, um das Schlimmste zu verhindern. Am Ende hat Mattis es jedenfalls Freddie zu verdanken, dass er doch nicht von der Schule fliegt. Denn Freunde halten zusammen, immer. Findet Freddie. Oder?

Da wird man wieder zum Kind!

Der Roman für Kinder überzeugt nicht unbedingt durch einen großartigen Spannungsbogen, dafür allerdings umso mehr durch eine alltägliche und lustig inszenierte Geschichte, mit der sich viele Kinder, vor allem Jungs, gut identifizieren können. 

Im Großen und Ganzen konnte mich die humorvolle Geschichte wunderbar unterhalten. Außerdem wird man als Erwachsener mal wieder dran erinnert, wie es ist 12 Jahre alt zu sein und versucht sich zu erinnern, wie es war, als man selbst in diesem Alter gewesen ist. Ich denke das jeder Leser eine Menge Spaß mit Freddie und Mattis haben wird. 

Einen Punkt Abzug gibt es aber dennoch. Die Sätze sind sehr lang geschrieben mit vielen Kommas. Ein Satz ging fast über die ganze Seite, was wirklich nicht einfach zu lesen ist. Manche Sätze muss man dann noch einmal von vorne lesen um ihn vollständig zu verstehen.

Über die Autorin

Anke Stelling, geboren 1971, wuchs in Stuttgart auf. Ab 1997 absolvierte sie ein Studium am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig, das sie mit dem Diplom des Instituts abschloss. 2015 war ihr Roman "Bodentiefe Fenster" nominiert auf der Longlist des deutschen Buchpreises. Stelling ist Mutter von drei Kindern und lebt in Berlin, Prenzlauer Berg. "Freddie und die Bändigung des Bösen"* ist ihr zweiter Roman für Kinder.

Die Fakten

Titel: Freddie und die Bändigung des Bösen* 
Autor: Anke Stelling
Erscheinungsjahr: 9. März 2020 
Verlag: cbj 
Altersempfehlung: ab 10 Jahren
Formate: Gebundenes Buch, eBook, Hörbuch
Preis: ab 12,45 €

Like it! Pin it!

Magst du diesen Buchtip? Dann freue ich mich, wenn du ihn dir auf Pinterest merkst. Ich freue mich auch sehr, wenn du diesen Beitrag oder meinen Blog auf Facebook, Instagram oder Twitter teilst.

Verlosung - Freddie und die Bändigung des Bösen 

Du kannst ein Exemplar des Romans für Kinder "Freddie und die Bändigung des Bösen" gewinnen und so deinem Kind eine humorvolle und tigerwilde Geschichte schenken. 

Was du dafür tun musst:

  • Kommentiere den Blog-Beitrag und verrate mir, seit wann du deinen besten Freund bzw. deine beste Freundin kennst.
  • Teile wenn möglich den Blog-Beitrag bei Facebook und verlinke @PandanaKids

Du kannst sowohl bei Facebook als auch bei Instagram in den Lostopf hüpfen!

Viel Glück!
Deine Monika

Teilnahmebedingungen:

Die Verlosung startet mit Freischaltung der Posts auf Facebook und Instagram und dauert bis Donnerstag, 2. Juli 2020, 23:59 Uhr. Du kannst teilnehmen, wenn du mindestens 18 Jahre alt bist und in Deutschland wohnst. Das Los entscheidet. Wenn der/die Gewinner*in 3 Tage nicht auf die Gewinnbenachrichtigung reagiert, wird neu ausgelost. Der Versand erfolgt durch von Pandana. Zu diesem Zweck musst du mir deine Adresse bekanntgeben. Rechtsweg und Barauszahlung sind ausgeschlossen. Facebook und Instagram haben nichts mit der Verlosung zu tun.

 

*Amazon-Werbelink / Das vorgestellte Buch wurde mir kosten- und bedingungslos von „Bloggerportal Randomhouse“ zur Verfügung gestellt

4 Kommentare

  • Seit sie etwas wahrnehmen können.

    Melanie Agnes Müller
  • Unser Sohn kennt seinen besten Freund Max seit dem zweiten Kindergartenjahr und sie sind bis heute in der Schule unzertrennlich. 💙👬

    Doreen Voit
  • Seit dem Kindergarten

    Nadja Hirsch
  • Seit 6 Jahren,also seit dem Kindergarten.
    Sie ist mit 2 1/2 Jahren in die Kita gekommen und seitdem sind sie befreundet.
    Der kleine ist noch nicht in der Kita,hoffe aber dass er dann genauso schnell eine Freundschafr schließt.
    Danke für die tolle Chance auf den tollen Gewinn 🦜🦋🍀

    Nina Brandau

Hinterlasse einen Kommentar

woocommerce social proof plugin