Bülent Rambichler und der störrische Karpfen - Ein Provinzkrimi

Der zweite Fall für Hauptkommissar Bülent Rambichler 

Eigentlich will Rambichler bis zur Pension am Schreibtisch sitzen und dass trotz seines Erfolgs bei der Aufklärung des Mordes in seinem Heimatort. Aber es soll anders kommen und schneller als er bis drei zählen kann, ist er wieder mitten in einer Mordaufklärung und das wieder in seinem Heimatdorf. 

Bülent Rambichler, Hauptkommissar bei der Nürnberger Kripo wird von seiner Mutter unfreiwillig nach Strunzheim beordert. Dort ist seine Person gefragt, gibt es doch Arbeit, in Form einer kunstvoll ins Karpfenbecken hinein drapierten Leiche. Der Tote ist der „Bubblers Schorsch“, zweiter Bürgermeister und Fischerkönig von Strunzheim.

Dummerweise war der Schorsch aber auch der Lieblingsfeind von Erkan Rambichler - Bülents Vater, der sich des öfteren mit dem Toten in die Haare kam und somit gleich zum Tatverdächtigen Nummer 1 mutiert. Kein Wunder das sich Bülent dazu überreden lässt den wirklichen Mörder zu finden….

Heiter bis kriminell

Klappentext: Trotz fantastischer Aufklärungsquote (ein Mord, eine Aufklärung) wünscht sich Hauptkommissar Bülent Rambichler nichts weiter, als bis zur Pension hinter seinem geliebten Schreibtisch in Deckung zu bleiben. Allerdings hat er die Rechnung ohne seinen Chef gemacht: Der befördert ihn zum Leiter der neu gegründeten Spezialeinheit „Landfrieden“, und Bülent findet sich - freilich total wider Willen - erneut in seinem Heimatdorf wieder. Ein Mord in höchsten Strunzheimer Politkreisen hat die Gemeinde erschüttert: „Bubblers Schorsch“, zweiter Bürgermeister und Fischerkönig, ist mausetot in einem Fischkasten am Weiher gefunden worden. Den letzten Streit mit ihm hatte kein Geringer als Erkan Rambichler, Bülents Vater und frisch berufener Gemeinderat ...

Unterhaltsamer Regionalkrimi mit sehr speziellen Protagonisten

Man muss den ersten Fall nicht zwingend gelesen haben, empfehlen würde ich es dennoch. Gerade weil man dann Bülent und seine vegane Kollegin Astrid besser und von Anfang an kennenlernt. Es viel mir nicht ganz so leicht mit den Figuren Freundschaft zu schließen, da jeder einzelne Protagonist überladen ist mit Eigenheiten.

Ein greises, aber fideles Zwillingspaar, ein tiefenentspannter Schulfreund (so viele Synonyme für die Selbstgedrehte aus heimisch angebautem Kraut habe ich selten gelesen) und nicht zuletzt Bülents Vater, Erkan Rambichler.

Sprachlich fand ich den Dialekt zwar noch gut in die Geschichte eingebunden, aber die Wortwahl war mir manches Mal zu derb. Die Handlung nimmt ihren Verlauf eher gemächlich und Bülents Erkenntnisse kommen eher per Zufall zu ihm, als durch richtige Ermittlungsarbeit. Das ist auch immer wieder lustig, wenn man den derben Humor mag. Für mich war an diesem Buch von allem zu viel und deshalb hielt sich auch mein Lesevergnügen in Grenzen. Das ist aber sicherlich sehr abhängig vom eigene Humor, denn sonst erlebt man einen Krimi, bei dem das Lösen des eigentlichen Falls  teilweise in den Hintergrund gerückt wird.

Deshalb gibt es von mir für diesen Provinzkrimi auch nur 4 von 5 Punkten.

Ein Extralob verdient aber noch das Cover. Es hat einen sehr hohen Wiedererkennungswert und man sieht auf den ersten Blick, dass der Humor im Vordergrund steht. An die Serie von Rita Falk kommt Anja Bogner mit diesem 2. Buch nicht heran. Es ist aber dennoch ein unterhaltsamer Heimatkrimi und ich würde auch einen Band 3 lesen.

Über die Autorin:

Nachdem sich Anja Bogner anhören musste: "Du kannst besser schreiben als küssen" entschloss sie sich konsequenterweise dazu, Drehbuchautorin und Texterin zu werden. Nach Stationen in Hamburg und Nürnberg lebt sie nun mit ihrer Familie in der Nähe von München und tut das, was sie am besten kann: schreiben.

Die Fakten 

Titel: Bülent Rambichler und der störrische Karpfen
Autor: Anja Bogner
Erscheinungsjahr: 11. November 2019 
Verlag: btb Verlag
Genre: Kriminalroman / Dorfkrimi / Provinzkrimi
Preis: ab 9,99 €

 

 

Allmächd - a Franggn Krimi

Wenn du Bülent Rambichler auch schon bei seinem ersten Fall als Ermittler begleiten möchtest, dann starte mit dem Buch Bülent Rambichler und die fliegende Sau*

 

 

*Amazon-Werbelink / Das vorgestellte Buch wurde mir kosten- und bedingungslos von „Bloggerportal Randomhouse“ zur Verfügung gestellt

Hinterlasse einen Kommentar

woocommerce social proof plugin