Monopoly Junior - Das berühmte Spiel um den großen Deal

Zuckersüß gestaltet

Den Klassiker Monopoly kennt wohl fast jeder und fast jeder hat es auch schon einmal gespielt oder sogar zuhause im Regal stehen. Monopoly gibt es in scheinbar endlos vielen Editionen von Klassik über Star Wars bis hin zur Eiskönigin - und eben die Junior Edition. Schon die Schachtel ist wirklich zuckersüß gestaltet und verspricht jede menge Spaß. 

Der Inhalt

  • 1 Spielplan/Spielbrett
  • 4 Spielfiguren
  • 20 Ereigniskarten
  • 48 Besitzmarken
  • 90 Geldscheine
  • 1 Würfel
  • 4 Figurenkarten
  • 1 Spielanleitung

Die Spielfiguren

Zu Beginn des Spieles steht wohl die schwierigste Aufgabe überhaupt an. Die Wahl der Spielfigur. Wer Monopoly kennt, der weiß, dass die Spielfiguren immer etwas besonderes sind. Auch beim Junior-Spiel sind die Figuren keine langweiligen Spielkegel sondern herzallerliebste Tierfiguren. Für wen entscheidest du dich? 

Scottie Junior
Wauwau! Wo geht's zur Eisdiele? Lauf mir hinterher und du gewinnst bestimmt!

T-Rex Junior
Brüll! Ich stampfe gern durch die MONOPOLY-Stadt! Zusammen sind wir noch lauter - und gewinnen bestimmt!

Pinguin Junior
Hallo! Ich fühl mich im Zoo am wohlsten - oder sogar in einem Schwimmbad! Paddel mit mir mit - und wir gewinnen zusammen!

Quietscheente
Hey, du! Okay, die Badewanne macht schon Spaß, aber ich würde viel lieber die MONOPOLY-Stadt mit dir entdecken! Komm, wir schwimmen zusammen zum Sieg!

Die Ereigniskarten

Sie gehören einfach zu Monopoly dazu. Die Ereigniskarten! Es gibt 3 unterschiedliche Arten von Ereigniskarten. Wenn ein Spieler auf einem Ereignisfeld landet, darf er eine Karte ziehen und den Anweisungen auf der Karte folgen.

  1. Spieler Karte: Für jede Spielfigur gibt es eine Ereigniskarte. Der Spieler hat dann die Chance ein freies Grundstück zu kaufen oder einem anderen Mitspieler ein Grundstück abzukaufen.
  2. Freies Grundstück: Die Karte zeigt an, zu welcher Grundstücksfarbe zu ziehen darfst und wenn das Grundstück noch frei ist, bekommt der Spieler es umsonst. Andernfalls muss er die Miete an den Besitzer des Grundstücks zahlen.
  3. Mister Monopoly: Wenn du Mister Monopoly auf der Ereigniskarte siehst, dann bekommst du Geld von der Bank, von deinen Mitspielern oder musst selbst Geld abgeben. Natürlich gibt es auch eine "Du kommst aus dem Gefängnis frei" Karte.

Kurzbeschreibung

Das Spiel ist relativ schnell "aufgebaut". Der Spielplan wird in die Mitte gelegt so das jeder gut rankommt. Die Ereigniskarten werden gut gemischt auf das Ereigniskartenfeld auf dem Spielplan gelegt. Jeder Spieler hat seine Spielfigur bereits gewählt und erhält seine Figurenkarte. So kommt es während des Spieles nicht zu Verwechslungen. 

Tipp: Sollte es Unstimmigkeiten geben, wer welche Spielfigur erhält, einfach die Figurenkarten verdeckt hinlegen und jeder zieht eine Karte. So entscheidet der Zufall, wer welche Figur bekommt.

Jeder Spieler erhält noch seine Besitzkarten und Bargeld. Je nachdem wieviele Spieler ihr seid ändert sich die Bargeldsumme, die jeder erhält (siehe Spielanleitung). Und schon kann es losgehen!

Der jüngste Spieler beginnt. Wer auf einen freien Grundstücksfeld landet muss dieses Kaufen. Liegt bereits eine Besitzmarke auf dem Feld, ist natürlich die Miete fällig. Ganz besonders toll sind die Ereignisfelder. Sie beschreiben sehr schön was zu tun ist und es wird nicht langweilig.

Natürlich gibt es auch wie beim Originalspiel für Erwachsene das "Du gehst in das Gefängnis"-Feld. Der Spieler, muss dann auf das "Gefängnisfeld" zurück und muss eine runde Aussetzen. Wer es über das "LOS-Feld" schafft, erhält von der Bank jedes mal 2 Scheine.

Wer nicht mehr genug Geld hat um seine Miete bei den anderen Mitspielern zu bezahlten, ein Grundstück zu kaufen oder die Strafe einer Ereigniskarte zu zahlen ist leider pleite. Das Spiel ist zu Ende. Alle Spieler zählen ihre Scheine und wer am meisten Geld hat, ist der Gewinner.

Mein Fazit

Das Spielbrett ist schön bunt gestaltet und hat weniger Felder als das Spiel für Erwachsene. So hat man das Spielbrett auch schnell einmal umrundet und bekommt wieder Geld von der Bank. Je mehr Spieler um so lustiger ist es. Das Mitspielen eines Erwachsenen ist vielleicht die ersten Male ratsam, aber schnell nicht mehr zwingend erforderlich. Wenn dein Kind die Zahlen kennt und bis 10 und weiter zählen kann, dann hat es den dreh mit dem Geld auch schnell raus.

Der Aufbau und Ablauf ist wie bei Monopoly für Große: Grundstücke, Straßen, Geschäfte kaufen, Ereigniskarten ziehen, Miete bezahlen, ins Gefängnis gehen,... Einfach und im Kleinformat lässt sich hier mit den Kleinen zusammen spielen. Absolut positiv finde ich, dass man gemeinsam Zeit verbringt, zusammen spielt und die Kinder nicht allein am Tablet oder Handy spielen. 👍🏼  Eignet sich auch prima als Geschenk - von mir klare fünf Sterne. ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Die Fakten

Das Spiel: Monopoly Junior*
Altersempfehlung: ab 5 Jahren
Spieler: 2-4 Spieler
Spieldauer: ca. 45 Minuten
Verlag: Hasbro
Preis: ab 18,99 €

Verlosung - Hier geht's ums Geld!

Ich darf heute den kindgerechten Spieleklassiker Monopoly Junior verlosen. Du bist selbst ein riesen Monopoly-Fan und möchtest zusammen mit deinen Kids spielen? Dann mach einfach bei meinem Gewinnspiel mit.

Was du dafür tun musst:

  • Verrate mir, was du an Monopoly toll findest!
  • Teile wenn möglich den Blog-Beitrag bei Facebook und verlinke @PandanaKids

Du kannst auch bei Facebook und bei Instagram in den Lostopf hüpfen!

Viel Glück!
Deine Monika

Teilnahmebedingungen:

Die Verlosung startet mit Freischaltung der Posts auf Facebook und Instagram und dauert bis Donnerstag, 18. Juni 2020, 23:59 Uhr. Du kannst teilnehmen, wenn du mindestens 18 Jahre alt bist und in Deutschland wohnst. Das Los entscheidet. Wenn der/die Gewinner*in 3 Tage nicht auf die Gewinnbenachrichtigung reagiert, wird neu ausgelost. Der Versand erfolgt durch von Pandana. Zu diesem Zweck musst du mir deine Adresse bekanntgeben. Rechtsweg und Barauszahlung sind ausgeschlossen. Facebook und Instagram haben nichts mit der Verlosung zu tun.

Like it! Pin it!

Magst du diesen Spieletipp? Dann freue ich mich, wenn du ihn dir auf Pinterest merkst. Ich freue mich auch sehr, wenn du diesen Beitrag oder meinen Blog auf Facebook oder Twitter teilst.

*Amazon-Werbelink / Das vorgestellte Spiel wurde mir kosten- und bedingungslos von Hasbro zur Verfügung gestellt.

 

16 Kommentare

  • Ich kenne Monopoly schon als kleines Kind und finde bei dem Spiel lernen Kinder den Umgang mit Geld und es ist kein Spiel das auf 10 Minuten vorbei ist
    Wir lieben es einfach
    Danke für das mega tolle Gewinnspiel

    lisa gerbl
  • Ihr Seit Spitze und ich Bedanke mich für diese Tolle Möglichkeit Teilzunehmen ❤
    Ich Liebe es mit meinen Vier Kindern zusammen zu Sitzen und Zu Spielen und Monopoly gehört zu meinen Lieblingen 🌸

    Clarissa
  • dass man mit mehreren gesellig beieinander sein und Spaß haben kann

    Mario Kaess
  • Wow mega 🥰, ich liebe alles an Monopoly, nun möchten wir auch unsere Kinder heran führen 🤗. Sie lieben Spiele, doch die Erwachsenen Version ist noch zu schwierig. Diese niedlichen Spielfiguren zum verlieben 🥰. Man lernt super Rechnen und verlieren. Der Kampf um die Parkstraße und Schlossallee war immer heiß begehrt. Viel Spannung und Spaß an Spieleabenden garantiert 😉

    Tatjana Schallenberg
  • Hallo ihr Lieben,

    Monopoly hat mich bereits durch meine Kindheit begleitet und die Möglichkeit spielerisch Zahlen und den Umgang mit Geld kennenzulernen finden wir als Eltern klasse.

    Eine schöne Restwoche

    Silke

    Silke Küpper

Hinterlasse einen Kommentar

woocommerce social proof plugin