Bella Bär - der Mädchenrucksack von Pandana

Auch junge Damen tragen gerne eine Tasche. Viele Mädchen eifern der Mutter nach und können es nicht erwarten erwachsen zu werden. Sie möchten auch gerne eine Tasche tragen und genießen es so ein wenig wie Mama zu sein. Sie können es ohnehin nicht erwarten endlich groß zu werden. Was eine Mädchentasche ausmacht erfährst du jetzt.

Die Mädchentasche

Mädchen lieben es eine Tasche zu tragen. Ich habe Beitrag gelesen, in dem eine Mutter erzählt, dass ihre beiden Mädchen Rosa und Mädchentaschen lieben. In erster Linie muss die Tasche natürlich mädchenhaft gestaltet sein und das Design auf der der Farbe Rosa basieren. Bella Bär von Pandana hat alles. Das süße Bärenmotiv ist wie gemacht für die rosa Farbe und sieht einfach nur zuckersüß aus.

Form und Funktion

Zuerst sollte man sich überlegen, wozu das Mädchen seine Tasche einsetzen soll. Soll sie nur zu speziellen Anlässen Verwendung finden, oder eher ein Alltagsgegenstand werden? Will man sie auf offiziellen Terminen tragen, oder will das Mädchen in erster Linie damit spielen?

Bella Bär kann alles und passt zu fast jedem Outfit der kleinen Prinzessinnen. Als Alltagsgegenstand, zum spielen oder für offizielle Anlässe und Termine. Mit Bella Bär liegst du immer richtig.

Altersgerecht

Kleine Mädchen brauchen auf jeden Fall eine Tasche mit 2 Schulterriemen, um die Tasche nicht ständig nur auf einer Schulter tragen zu müssen. Bei einer Umhängetasche wird das gesamte Gewicht der Tasche samt Inhalt immer nur auf einer Schulter getragen. Der Kinderrucksack Bella Bär sitzt perfekt auf beiden Schultern und schont so auch den Rücken. Neben den 2 gepolsterten Schulterriemen spielt auch das Gewicht eine große Rolle.

Bella Bär ist aus einem Neopren-Material und deshalb besonders leicht und den Anforderungen der Mädchen sicher gewachsen. Das Material ist außerdem super weich und lädt zum kuscheln und spielen ein.

Der Tragekomfort des Mädchenrucksack

Neben der Form und dem Material ist auch die Größe entscheidend. Mädchenrucksäcke sind normalerweise sehr klein und passen gut in Kinderhände, aber die Riemen müssen sich auch entsprechend verstellen lassen, oder kurz genug sein. Der Rucksack sollte nicht zu tief auf dem Rücken hängen aber auch nicht zu weit oben sitzen wenn er getragen wird. Ein stufenloses Einstellen der Schulterriemen auf Größe und Kleidung des Mädchens ist bei Bella Bär möglich.

Der Inhalt eines Mädchenrucksacks

In Mädchentaschen findet sich all das, was den kleinen Frauen wichtig ist: Spielzeug, Blumen für Mama, und das eigene Schminkzeug in Form eines Lippenbalsams.

Was auch immer mitgenommen werden soll, findet in Bella Bär seinen Platz und sollte auch bei intensiver Bewegung drinnen bleiben. Die Verschlüsse an Bella Bär sind einfach zu bedienen und sicher ist. Sie können von den Mädchen leicht geschlossen und wieder geöffnet werden, und der Inhalt ist sicher verstaut.

Kleine Frauen

Rucksäcke sind wundervolle Accessoires. Damit Mutter und Kind zufrieden sein können, hat Pandana bei Bella Bär darauf geachtet folgende Kriterien unbedingt zu erfüllen:

  • Die Länge der Schulterriemen können auf die Körpergröße und Kleidung angepasst werden!
  • Das weiche Neopren-Material reduziert das Gewicht und lädt zum kuscheln und spielen ein. So wird der Rucksack gleich zur Lieblingstasche.
  • Sichere und einfach zu bedienende Verschlüsse

Ich wünsche dir und deinem Mädchen viel Spaß beim Shoppen von Bella Bär!

 

Hinterlasse einen Kommentar

woocommerce social proof plugin