Wir liefern auch nach Österreich und in die Schweiz!

ELTERN SEIN — ELTERNSEIN RSS



Kinderrucksack aus Neopren-Material

Wissenswertes zum Pandana-Premium-Material Die Eigenschaften von Neopren: hat hervorragende isolierende Eigenschaften hat eine hohe Belastbarkeit  ist wasser- und schmutzabweisend ist sehr elastisch und dennoch formstabil hat eine gute Hautverträglichkeit und ist kuschelweich super leicht Pflegeleicht So ein Kinderrucksack macht einiges mit. Der kleine Rucksack landet schon einmal im Matsch oder auf der feuchten Wiese. Deshalb sind alle Pandana Kindergartenrucksäcke in der Waschmaschine waschbar. 40° Maschinenwäsche 🧺 Wir empfehlen ein Color-Waschmittel zu verwenden ohne Weichspüler waschen zum trocknen einfach aufhängenBitte nicht in den Wäschetrockner. Das macht das Material spröde. Das Allround-Talent Ein Kinderrucksack muss vor allem eines sein - alltagstauglich! Auch hier punktet das Neopren-Material.  Wer Neopren-Material das erste Mal in den Händen hält ist oft erstaunt wie kuschelweich sich das Material anfühlt. Er kratzt und beißt...

Weiterlesen



Im Gespräch mit Agnes - Mutter, Erzieherin & Familiencoach

Wenn du die Facebookgruppe Kindergartenkinder kennst, dann kennst du bestimmt auch schon die liebe Agnes. Sie ist ein sehr aktives Mitglied der Gruppe und fällt durch ihre sachlichen und hilfreichen Beiträge zu Elternfragen auf. Was du vielleicht aber nicht weißt, ist dass Agnes Erzieherin, Familiencoach und selbst Mutter ist.  Ich habe mich daher sehr gefreut, dass Agnes einem kleinen Gespräch zugestimmt hat und ich sie kennenlernen durfte 😇 🐼 Hallo Agnes! Es freut mich sehr, dass du dir die Zeit nimmst für einen kleinen Plausch. Du bist mir in der Gruppe Kindergartenkinder bei Facebook aufgefallen. Ich habe dann auch erfahren, dass du selbst Erzieherin bist. Wie lange machst arbeitest du nun schon in deinem Beruf? 🙎🏻‍♀️ Bereits seit etwas über 20 Jahren...

Weiterlesen



Kinder auf dem Spielplatz – damit der Spielplatzbesuch nicht zum Desaster wird

Die Eltern sitzen friedlich auf der Bank, lesen ein Buch oder unterhalten sich, während die Kinder glücklich miteinander toben. Die Sonne scheint und die Vögel zwitschern – mehr als idyllisch. Dies ist eine lebensnahe Szene auf dem Spielplatz, oder? Doch einmal ehrlich – Eltern wissen, dass dies ganz und gar nicht der Fall ist. Sicherlich ist der Spielplatz ein Ort, wo Kinder spielen, denn schließlich ist das Spielen für jedes Kind wichtig und es hat ein Recht darauf. Somit bleibt Eltern nichts anderes übrig, als Kind und Kegel einzupacken und sich auf den Weg zum nächsten Kinderspielplatz zu machen. Vielen Eltern wird schon auf dem Weg ganz mulmig, was nicht am Spielplatz liegt, sondern oftmals an den Eltern, die dort...

Weiterlesen



Mobbing im Kindergarten

Unter dem Begriff „Mobbing“ kann sich wohl jeder etwas vorstellen und Statistiken zeigen, dass jeder sechste Jugendliche davon betroffen ist. Doch Mobbing betrifft nicht nur Jugendliche,  sondern immer häufiger klagen auch Eltern von Kindergartenkindern über andauernde Konflikte. Heute möchten wir der Frage nachgehen, inwieweit Hänseln und Hauen zur normalen Entwicklung von Drei- bis Sechsjährigen gehört und ab wann Eltern einschreiten sollten. Woran erkenne ich Mobbing? Mobbing umfasst alle Formen von Gewalt durch eine Gruppe, denen der Betroffene wiederholt und über längere Zeit ausgesetzt ist. Dazu gehört körperliche Gewalt wie Schläge, aber auch seelische Verletzungen wie Beleidigungen und Beschimpfungen und soziale Erpressung („dann bin ich nicht mehr dein Freund“). Diese Verhaltensweisen zeigen Kinder auch schon im Kindergarten, dass konnte in mehreren...

Weiterlesen



Schnuller abgewöhnen - Tipps von Eltern für Eltern

Für viele Eltern ist das Thema Schnuller abgewöhnen früher oder später dran. Eher selten lehnen Kleinkinder den geliebten Schnuller von sich aus ab. Aber wann ist eigentlich der richtige Zeitpunkt für das Abgewöhnung und wie genau entwöhnte ich?  Warum sollte man seinem Kind den Schnuller abgewöhnen? Saugen ist für Babys ein Bedürfnis. Es empfiehlt sich aber, den Schnuller schon früh schleichend abgewöhnen da der Schnuller erwiesen Zahnfehlstellungen fördert und auch logopädische Probleme entstehen können. Oft müssten diese Zahnfehlstellungen später kieferorthopädisch behandelt werden müssen. Auch Logopäden und Sprachtherapeuten weisen immer wieder daraufhin, dass sich zu spätes Schnuller entwöhnen negativ auf die Sprachentwicklung auswirken kann. Insbesondere S- und Z-Laute bereiten dann Schwierigkeiten, sodass Sprachstörungen wie etwa Lispeln auftreten. Wann sollte man seinem Kind den Schnuller...

Weiterlesen