Ein Kleid aus Seide und Sternen


Auf dieses Buch habe ich mich schon ganz besonders gefreut. Zum einen ist das Cover natürlich einfach ein Hingucker und zum anderen hörte sich der Klappentext mehr als spannend an.

Maia Tamarin träumt davon, die beste Schneiderin des Reiches zu werden, aber als Mädchen hat sie keine Chance. Als ein kaiserlicher Berater ihren kränklichen Vater in den Palast beruft um kaiserlicher Hofschneider zu werden, fasst Maia einen gewagten Plan. Sie verkleidet sich als Junge und nimmt seinen Platz ein, um die Ehre ihrer Familie zu retten. Noch ahnt Maia nicht, dass sie bald mit elf Rivalen um den Job des Hofschneiders konkurriert. Und dass eine gefährliche Reise auf sie wartet. Eine Reise zu Sonne, Mond und Sternen, um drei mythische Kleider zu nähen, bei der ihr nur einer helfen kann: Edan, der rätselhafte Hofzauberer...

Die Story ist wirklich sagenhaft, aber ich möchte euch natürlich auch nicht zu viel verraten. Ihr müsst es einfach selber lesen. Ich kann euch nur sagen, dass mich das Buch von der ersten Seite an gepackt hat und ich mich wahnsinnig in die Charaktere Maia und Edan verliebt habe. Die beiden sind so unglaublich toll zusammen. Ganz davon abgesehen, dass die Geschichte richtig spannend geschrieben ist.

Maia war mir als Protagonistin sehr sympathisch. Ich habe mit ihr mitgefiebert, gehofft und gebangt. Zeitweise hat sich die Geschichte wie eine coole Mischung aus Projekt Runway und Mulan angefühlt, sodass ich jedes einzelne Wort in mich aufgesogen habe und nicht mehr aufhören konnte zu lesen. Maias Aufgaben klangen so unüberwindbar, dass ich selbst manchmal die Hoffnung verlor. 

Ein Kleid aus Seide und Sternen* hat mich voll und ganz überzeugen können. Ich habe mich total in dieser Geschichte verlieren können und kann es kaum erwarten den zweiten Band in meinen Händen halten zu können. Maia und Eden sind zwei tolle Protagonisten, die sehr gut zu der Geschichte passen. Auch die Nebencharaktere haben hier in diesem Buch einen Raum und Platz bekommen, um sich zu entfalten. Ein wundervolles und magisches Abenteuer!

Zum Cover muss man nicht allzu viel sagen, außer dass es unglaublich schön ist.

 

*Amazon-Werbelink // Das vorgestellte Buch ist selbst gekauft.


Hinterlasse einen Kommentar